Gedeckter Tisch: Mit wenigen Details, ein Tolles Ergebnis…

Sind wir mal ehrlich, wem gefällt es nicht an einem schön gedeckten Tisch zu speisen? Genau dieses Gefühl möchte man doch weiter geben, oder? Der Esstisch ist nicht nur ein Platz zum essen, sondern noch viel mehr. Der Esstisch ist der Platz, an den man mit den Liebsten , isst, trinkt, lacht und erzählt. Mit nur kleinen Details und wenigen Handgriffen kannst du für deine Gäste eine tolle Tafel zaubern. Es langt schon ein wenig Grünzeug, wie Blumen aus der Saison vom Garten oder beim nächstgelegenen Blumenladen, die nicht mal viel kosten. Ich habe für meinen Strauch gerade mal 10€ gezahlt. Blumen machen jedes Zuhause schöner , fröhlicher und vor allem belebter. Ich persönlich finde, dass Blumen am Tisch das A und O sind. Mit Kerzen, einer schönen Tischdecke rundet man den Tisch auf. Außerdem, kann allein schon dein Salz- und Pfefferstreuer sehr dekorativ sein. Bei der Zusammenstellung sollte man drauf achten, dass die Vasen, Kerzen und diverse Bestandteile, farblich sowie förmlich zusammen passen, da man beim Essen vom alltäglichen Stress abschalten möchte, wobei eine unpassende Dekoration auf dem Tisch doch streng und unruhig wirken kann. Abschließend wünsche ich euch viel Erfolg beim Dekorieren eures Esstisches. Gerne könnt ihr auch eure Ergebnisse über Instagram mit mir teilen. Für Fragen und Beratung bin ich immer für euch da.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Dieser Post enthält Affiliate Links

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.